Diskussion und Fazit

Diskussion und Fazit

In dieser Zusammenstellung wurden die vielfachen Studien, die für Impfungen sprechen, nicht wiedergegeben, da sie hinreichend bekannt sind. Hingegen soll aufgezeigt werden, dass erhebliche, fundierte Hinweise für eine hohe Bedenklichkeit der Impfungen bestehen, der wissenschaftliche Diskurs alles andere als eindeutig ist, und es begründete Zweifel an Wirksamkeitsstudien gibt [4].

Die fehlende Kommunikation der jüngsten wissenschaftlichen Erkenntnisse an die Bevölkerung und die weitere, uneingeschränkte Empfehlung der Impfungen, bis hin zu Impfpflichten, erscheint vor dem Hintergrund der aktuellen Befundlage fahrlässig. Neben einer öffentlichen Aufklärung, um eine freiwillige und informierte Impfentscheidung zu ermöglichen, bedarf es dringend umfassender Aufklärungsbemühungen über die kurz- und langfristige Sicherheit der Impfstoffe.

Weiter zu Wieso blieb die höhere Sterblichkeit nach Impfungen so lang unentdeckt?